Time4Pool

Ihr Warenkorb ist leer

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. IDENTIFIZIERUNG

· Firmenname : TIME4POOL - BERAL PROJECTS SL

· Steueradresse: Calle les Filadores 12 - 08640 - Barcelona

· USt-IdNr: DE337013069

· Email: info@time4pool.de

 

Registriert in Band 43951, Folio 157, Seite 442668 - Inschrift 1 des Handelsregisters. Registrierungsdatum 27.11.2013.

Identifizierung von Daten des Unternehmens gemäß Artikel 10 des Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli, Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs.

 

 

 

1. OBJEKT

Durch diese Bedingungen wird die spezifische Regelung festgelegt, die den Erwerb von Produkten über das Webportal www.time4pool.com regelt, unbeschadet der Tatsache, dass die Parteien vor der Bestellung im gegenseitigen Einvernehmen unterschiedliche Bedingungen festlegen können. Die elektronische Annahme dieses Dokuments hat die gleiche vertragliche Gültigkeit wie die persönliche Unterschrift. Die Tatsache, dass alle im Vertragsverfahren beschriebenen Schritte telematisch befolgt werden, impliziert die Annahme, dass der Benutzer diese allgemeinen Vertragsbedingungen eindeutig akzeptiert. Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen sowie alle anderen auf der Website angezeigten Dokumente jederzeit zu ändern, wobei die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses veröffentlichten Vertragsbedingungen anwendbar sind. Diese Änderungen sind unter keinen Umständen rückwirkend. Der gesamte Vertragsabschluss wird in deutscher Sprache durchgeführt und wir speichern eine vom Benutzer akzeptierte Kopie des Vertrags, die in jedem Fall zusammen mit der Bestätigungs-E-Mail gesendet wird.

 

 

 

2. KAUFVERFAHREN

Das Vertragsverfahren über die Online-Plattform erfolgt vollständig elektronisch, wobei nur eine Reihe der unten angegebenen Schritte ausgeführt werden muss. Jede Person mit Internetzugang kann den Vertrag abschließen, mit der einzigen vorherigen Voraussetzung, dass sie sich als Benutzer registriert hat und in jedem Fall rechtsfähig ist und gemäß den geltenden Rechtsvorschriften handelt, um private Verträge zu unterschreiben. Diese Anforderung ist wichtig, um das Vertragsverfahren starten zu können und damit der resultierende Vertrag gültig ist. Wenn ein Benutzer noch nicht registriert ist, muβ er ein Formular mit einer Reihe personenbezogener Daten ausfüllen, die für die Verwaltung, Abrechnung und den Versand der endgültig aufgegebenen Bestellungen als wesentlich erachtet werden. Während des gesamten Verfahrens ist es möglich zu visualisieren, welche Phasen des Vertragsabschlusses vorliegen. Damit der Benutzer zuvor auf diese Informationen zugreifen kann, sind diese Phasen nachstehend aufgeführt:

 

 

2.1 - Einkaufskorb

Phase, in der das Produkt in den auf der Website verfügbaren elektronischen Warenkorb gelegt wird. Alle im Warenkorb enthaltenen Produkte können entfernt werden, sofern der Benutzer dies angibt. Trotz des Hinzufügens eines bestimmten Produkts kann der Benutzer seinen Kauf fortsetzen und alle ausgewählten Produkte im Warenkorb belassen, bis er auf die Schaltfläche klickt, um den Vertragsabschluss fortzusetzen.

 

 

2.2 - Benutzeridentifikation

Phase, in der der Benutzer seine Benutzerdaten (Benutzername und Passwort, falls bereits registriert) eingeben oder sich als neuer Benutzer registrieren oder als Gast zugreifen muss. In jedem Fall muss eine Reihe von Daten angegeben werden.

 

 

2.3 - Versandinformationen

Phase, in der der Benutzer angeben muss, ob die Sendung an die in seiner Registrierung angegebene Adresse oder an eine andere Adresse gesendet werden soll.

 

 

2.4 - Auswahl der Versandart

Phase, in der der Benutzer die Versandart angeben muss, für die er einen Vertrag abschließen möchte. Für den Fall, dass nur eine Versandart verfügbar ist, was bei Sendungen in bestimmte Teile der Region der Fall sein kann, muss der Benutzer nur die Schaltfläche Weiter drücken.

 

 

2.5 - Auswahl der Zahlungsart und Annahme der Vertragsbedingungen

Phase, in der der Benutzer die Methode angeben muss, mit der er die Zahlung ausführen möchte, und mit der Zahlung des Gesamtbetrags der Bestellung fortfahren muss.

Folgende Zahlungsmethoden stehen zur Verfügung:

· Über das PayPal-Finanzinstitut

· Per Kreditkarte

· Per Banküberweisung

 

 

- Zahlungen per Paypal:

Um die Zahlung der entsprechenden wirtschaftlichen Beträge über PayPal vorzunehmen, können Sie sich als registrierter PayPal-Benutzer identifizieren, für den Sie Ihren PayPal-Benutzernamen und Ihr Passwort angeben müssen, oder die Zahlung als PayPal-Gast, für den Sie nur Ihre Kreditkartendaten angeben und auf Bezahlen klicken müssen.

 

 

- Zahlungen per Kreditkarte:

Der Zahlungsvorgang per Kreditkarte ist zwischen dem Käufer und der entsprechenden Bank völlig privat, sodass wir zu keinem Zeitpunkt Zugriff auf Ihre Kartendaten haben. Wenn Sie diese Zahlungsmethode auswählen und den Kauf bestätigen, werden Sie zur Zahlungsplattform der Sadabell Bank weitergeleitet, auf der die entsprechende Zahlung erfolgt.

 

 

- Banküberweisung

Wenn es sich bei der ausgewählten Zahlungsmethode um eine Überweisung handelt, wird das Produkt nicht versendet, solange wir nicht den gesamten wirtschaftlichen Betrag auf unserem Konto erhalten. Diese Zahlungsweise ist nicht sofort verfügbar, und der Eingang der wirtschaftlichen Beträge kann sich bis zu 72 Stunden ab dem Zeitpunkt der Ausstellung verzögern. Bestellungen, die per Überweisung zu bezahlen sind, werden bis 15 Tage nach Auftragserteilung aufbewahrt. Wenn nach diesem Zeitraum die entsprechende wirtschaftliche Überweisung nicht eingeht, muss eine neue Bestellung aufgegeben werden In jedem Fall erfolgt die Zahlung wirtschaftlicher Beträge über das Internet über die Plattform eines externen Finanzunternehmens, das jederzeit auf einer Website unter dem sicheren SSL-Protokoll gehostet wird. Vergewissern Sie sich zur Identifizierung, dass die Webadresse der Seite, von der aus Sie die Zahlung vornehmen möchten, mit https: // beginnt Bevor der Benutzer die entsprechende Zahlung leisten kann, muss er die Vertragsbedingungen ausdrücklich akzeptieren, und es ist nicht möglich, das Vertragsverfahren fortzusetzen, wenn sie zuvor nicht akzeptiert wurden.

 

 

2.6 - Bestellbestätigung

Sobald die Zahlung erfolgt ist, zeigt Ihnen das System automatisch einen Bildschirm mit der Auftragsbestätigung an, in dem die gekauften Produkte, der Gesamtpreis, die enthaltenen Steuern sowie die Rechnungs- und Versandinformationen angegeben sind. Dann und innerhalb eines Zeitraums von maximal 24 Stunden erhält der Käufer eine E-Mail, in der alle Informationen zu seinem Kauf angezeigt werden. Dieses Dokument ist die Bestätigung, dass der Kauf erfolgreich abgeschlossen wurde und als Akkreditierung für jede Art von Anspruch dient, sofern der Nachweis der entsprechenden Zahlung beigefügt ist. Wenn Sie diese E-Mail nicht erhalten, überprüfen Sie Ihr "Spam" - oder "Antispam" -Konto, da es möglicherweise als Spam erkannt wurde. Wenn es in diesem Abschnitt nicht gefunden wird, teilen Sie uns dies bitte in kürzester Zeit mit dass wir das Problem beheben können. Der Anbieter informiert den Benutzer darüber, dass die getätigten Käufe in einer Kundendatei für die Kontrolle und Verwaltung von Bestellungen, die Kontrolle des Zahlungsstatus sowie das Senden und Empfangen von Produkten registriert werden. Um die aufgegebenen Bestellungen zu steuern, können Sie über den Abschnitt "Mein Konto" auf die Liste aller Ihrer Bestellungen zugreifen. Dort können Sie nach der Identifizierung die Bestellnummer, das Datum, den Betrag, die Zahlungsmethode sowie die Situation der Bestellung nachsehen.

 

 

3. PREIS, ZAHLUNG und RECHNUNG

Der Erwerb eines der über unsere Online-Plattform vermarkteten Produkte erfordert die Zahlung der neben jedem dieser Produkte angegebenen wirtschaftlichen Beträge. Die für jedes Produkt angegebenen Preise sind uneingeschränkt gültig, sofern sie nicht ohne die ausdrückliche Genehmigung des Administrators und der für die Online-Plattform verantwortlichen Person geändert wurden. Alle auf der Webplattform angegebenen Preise verstehen sich inklusive MwST, die in der Kaufzusammenfassung sowie in der mit der Bestellung versendeten Rechnung aufgeführt ist und im privaten Bereich im PDF-Format erhältlich ist. Die Mehrwertsteuer gilt nur für Benutzer mit Wohnsitz in Mitgliedstaaten der Europäischen Union, mit Ausnahme der ausgeschlossenen Gebiete. Der Preis der vermarkteten Produkte beinhaltet, sofern nicht anders angegeben, deren Installation nicht. Wenn Sie Installationsservices benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere Kundendienstabteilung, damit wir Sie über die Bedingungen informieren können.

 

 

4. VERSAND DES KAUFES

Von Time4Pool stellen wir Ihnen eine Reihe von Transportmitteln zur Verfügung, die den spezifischen Eigenschaften der verkauften Produkte entsprechen.

Diese Transportmittel sind jedoch absolut unabhängig von Time4Pool, da es sich um eine Dienstleistung handelt, die von unabhängigen Unternehmen bereitgestellt wird.

 

 

4.1 - Lieferdauer

Die Lieferung der gekauften Produkte erfolgt gemäß dem vom Benutzer ausgewählten Formular unter den zum Zeitpunkt des Kaufs bereitgestellten oder gegebenenfalls verfügbaren Formularen. In jedem Fall wird das Produkt auf die in der Zusammenfassung des Kaufs an den Benutzer angegebene Weise gesendet. Der Versand der gekauften Produkte erfolgt erst, wenn der Nutzer die vollständige Zahlung geleistet hat und diese beim Anbieter eingegangen ist. Bis dahin gilt der Kauf nicht als abgeschlossen. Die Frist für die Bearbeitung und Verwaltung des Auftrags liegt zwischen 24 und 72 Stunden ab dem Zeitpunkt des Eingangs der Zahlung oder der Genehmigung der Finanzierung durch das Finanzunternehmen. In jedem Fall senden wir Ihnen nach dem Absenden der Bestellung von der Online-Plattform eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse.

 

 

4.2 - Lieferzeiten

Die Lieferzeiten sind in der Beschreibung jedes Produkts angegeben. In der Regel erfolgt die Lieferung innerhalb von 2 bis 10 Arbeitstagen nach Ausführung der Bestellung. Bei maßgeschneiderten oder personalisierten Produkten verlängert sich die Lieferzeit auf 60 Werktage. Falls wir die ursprünglich vereinbarten Lieferfristen (maximal 10 Tage) nicht einhalten können, werden wir den Käufer kontaktieren, um ihn über die Situation zu informieren und alternative Produkte anzubieten, die wir auf Lager haben, oder mit der vollständigen Rückgabe des Betrags fortfahren. Falls das Produkt bei den Lieferanten, Herstellern und Importeuren nicht vorrätig ist, werden wir den Kunden über die Situation informieren, damit er entscheiden kann, ob er die Bestellung stornieren und eine Rückerstattung des gezahlten Geldes beantragen möchte, ohne das für diese Art von Fällen die 14-Tage-Frist gilt, die in den geltenden Vorschriften für die Ausübung des Widerrufsrechts ausdrücklich vorgesehen ist. Es besteht die Möglichkeit, dass das ausgewählte Produkt nicht auf Lager ist. In diesen Fällen müssen wir das Produkt beim offiziellen Händler anfordern, sodass die Lieferung an den Kunden bis zu 20 Tage ab dem Zeitpunkt dauern kann, an dem der Anbieter die Zahlung erhalten hat. Der Anbieter wird den Benutzer jedoch zuvor über diesen Umstand informieren. Obwohl Produkte auf Lager sind, kann dies bei einer großen Nachfrage unzureichend sein. In diesem Fall werden die vorhandenen Produkte gemäß der Bestellung geliefert, wobei den Benutzern, denen die Bestellung ausgegangen ist, der Vorfall sowie die voraussichtliche Lieferzeit mitgeteilt werden. Diese Kommunikation kann per Telefon oder E-Mail erfolgen. Damit der Versand korrekt und pünktlich ausgeführt werden kann, müssen Sie uns während des Kaufvorgangs eine gültige Kontakttelefonnummer mitteilen. Andernfalls oder wenn dies falsch ist, kann es zu Verzögerungen kommen, die nicht auf Time4Pool zurückzuführen sind und aus denen keine Haftung abgeleitet werden kann.

 

 

4.3 - Versandkosten

Die Versandkosten werden vom Käufer, sofern nicht anders angegeben, zusammen mit dem gesamten wirtschaftlichen Betrag bezahlt, der sich aus den in der Bestellung enthaltenen Produkten ergibt. Die während des Kaufvorgangs angegebenen Versandkosten gelten nur für den Bereich Deutschland und Österreich.

 

 

 

4.4 – Erhalt der Ware

Die gekauften Produkte werden über die Online-Plattform an die genaue Adresse geliefert, die zum Zeitpunkt des Kaufs angegeben wurde. Das Transportunternehmen ist nur für die Lieferung Ihrer Bestellung an Ihr Heimort verantwortlich. Die Lieferung erfolgt durch eine spezialisierte Transportagentur, um eine höhere Geschwindigkeit, Sicherheit und Qualität in der Logistik des Versands unserer Produkte zu gewährleisten. Alle Lieferungen erfolgen durch den Spediteur des ausgewählten Transportunternehmens. In jedem Fall gibt es einen Lieferschein, in dem nach Überprüfung des Inhalts und vor Unterschreibung des entsprechenden Lieferscheins jede Art von Anomalie angegeben werden muss. Lehnen Sie jede Bestellung ab, die nicht mit dem entsprechenden Lieferschein versehen ist. In jedem Fall ist es ratsam, den Spediteur innerhalb von 48 Stunden zu informieren, wenn Fehler, Ausfälle oder Schäden an der Ware erst nach dem Öffnen festgestellt werden, damit er nach unserem Kenntnisstand mit den Verfahren zum Ändern des Produkts beginnen kann. Wenn Sie jedoch weitere Informationen zu den Versandkostenmethoden, dem Preis, den Lieferzeiten und den jeweiligen Eigenschaften wünschen, empfehlen wir Ihnen, unseren Kundendienst zu nachfragen.

 

 

 

5. GARANTIEN UND WIDERRUFSRECHT

5.1 - Garantien

Alle angebotenen Produkte sind Originalprodukte der Marke, mit einem Werksgarantiezertifikat und ohne Mängel. Sie alle haben eine 2-jährige Werksgarantie, die ab dem Zeitpunkt der Lieferung beginnt. Im Falle eines fehlerhaften Produkts muss der Verkäufer gegebenenfalls Schritte ausführen, die für den Verbraucher und den Benutzer kostenlos sind, reparieren, ersetzen, den Preis senken oder den Vertrag kündigen. Der Verkäufer haftet für mangelnde Konformität, die innerhalb von zwei Jahren ab Lieferung auftreten. Der Verbraucher und der Nutzer müssen den Verkäufer innerhalb von zwei Monaten nach Kenntnisnahme über die mangelnde Konformität informieren.

 

 

5.2 - Widerrufsrecht

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Kalendertage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen angegebener Dritter, außer dem Spediteur, den materiellen Besitz der Ware erworben haben. Um das Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns an der oben angegebenen Adresse Ihre Entscheidung zum Rücktritt vom Vertrag durch eine eindeutige Erklärung per E-Mail oder Post mitteilen. Sie können das unten angezeigte Muster-Widerrufsformular verwenden, dessen Verwendung jedoch nicht verpflichtlich ist. Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Benutzer nur eine dieser drei Optionen auswählen:

· Oder über das folgende elektronische Kontaktformular

· Senden einer E-Mail an info@time4pool.de

 

Um die Widerrufsfrist einzuhalten, reicht es aus, dass die Mitteilung über die Ausübung dieses Rechts durch Sie vor Ablauf der entsprechenden Frist versandt wird.

 

Folgen des Rücktritts

Im Falle eines Widerrufs von Ihrer Seite erstatten wir alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen, einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich aus Ihrer Wahl einer anderen als der kostengünstigsten Versandmethode ergeben), ohne jede unangemessene Verzögerung und in jedem Fall spätestens 14 Kalendertage ab dem Datum, an dem wir über Ihre Entscheidung zum Rücktritt von diesem Vertrag informiert werden. Wir werden diese Erstattung mit demselben Zahlungsmittel vornehmen, das Sie für die Ersttransaktion verwendet haben, sofern Sie nicht ausdrücklich etwas anderes angegeben haben. In jedem Fall entstehen Ihnen durch die Erstattung keine Kosten. Wir können die Erstattung zurückhalten, bis wir die Ware erhalten haben oder bis Sie einen Nachweis über ihre Rücksendung vorgelegt haben, je nachdem, welche Bedingung zuerst erfüllt ist. Sie müssen die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens 14 Kalendertage nach dem Datum, an dem Sie uns Ihre Entscheidung zum Rücktritt vom Vertrag mitteilen, direkt an uns oder an die oben angegebene Adresse zurücksenden oder liefern. Die Frist gilt als erfüllt, wenn Sie die Ware vor Ablauf dieser Frist zurücksenden. Sie müssen die direkten Kosten für die Rücksendung der Ware tragen. Nur Sie sind für die Wertminderung der Waren verantwortlich, die sich aus einer anderen als der zur Feststellung der Art, der Eigenschaften des Betriebs der Waren erforderlichen Manipulation ergibt. In diesen Fällen behält sich der Anbieter das Recht vor, vom Benutzer die direkten Kosten für die Rücksendung der Ware oder Dienstleistung zu verlangen. Sobald der Antrag auf Ausübung des Widerrufsrechts eingegangen ist, erstatten wir den gezahlten wirtschaftlichen Betrag innerhalb eines Zeitraums von maximal 14 Kalendertagen ab dem Zeitpunkt des Eingangs des Widerrufs und immer auf die vom Kunden gezahlte Weise oder andernfalls per Banküberweisung. Die Ausübung des Widerrufsrechts setzt jederzeit voraus, dass der Nutzer dem Anbieter das Produkt so sendet, wie es empfangen wurde, ohne es über die bloße Überprüfung seines guten Zustands und seiner Beschaffenheit hinaus zu verwenden. Das Produkt muss mit seiner Originalverpackung so verschickt werden, dass eine Verschlechterung während des Transports nicht möglich ist, sofern es die möglichen Schäden während derselben und die daraus abgeleiteten Verantwortlichkeiten übernimmt. Wenn es nicht mit derselben Originalverpackung zurückgesandt wird, kann es sein, dass die Ware eine Wertminderung erleidet. Der Anbieter akzeptiert die Rücksendung des Produkts nicht, wenn offensichtliche Anzeichen einer Verwendung oder Verschlechterung vorliegen. Ebenso kann der Anbieter niemals Rücksendungen von Material annehmen, das nicht versiegelt, verwendet und / oder mit Wasser in Kontakt gebracht wurde. Auf die gleiche Weise und in Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Artikel 45 des Royal Decree Law 1/2007 kann das Widerrufsrecht nicht in den Fällen ausgeübt werden, in denen Produkte gekauft werden, die gemäß den Spezifikationen des Verbrauchers hergestellt oder eindeutig personalisiert wurden. oder dass sie von Natur aus nicht zurückgegeben werden können oder sich verschlechtern oder schnell verfallen können.

 

 

Das Widerrufsrecht gilt nicht für Verträge, die sich beziehen auf:

a) Die Erbringung von Dienstleistungen, sobald die Dienstleistung bereits vollständig erbracht wurde, wenn die Ausführung begonnen hat, mit vorheriger ausdrücklicher Zustimmung des Verbrauchers und des Benutzers und mit der Bestätigung, dass sie sich dessen bewusst sind, sobald der Vertrag abgeschlossen wurde vollständig vom Arbeitgeber ausgeführt, haben Sie Ihr Widerrufsrecht verloren.

b) Die Lieferung von Waren oder die Erbringung von Dienstleistungen, deren Preis von Schwankungen auf dem Finanzmarkt abhängt, die der Arbeitgeber nicht kontrollieren kann und die während der Widerrufsfrist auftreten können.

c) Die Lieferung von Waren erfolgt nach den Vorgaben des Verbrauchers und des Benutzers oder ist eindeutig personalisiert.

d) Die Lieferung von Waren, die sich verschlechtern oder schnell verfallen können.

e) Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rücksendung geeignet sind und die nach der Lieferung entsiegelt wurden.

 

 

5.3 - Produktersatz

Wenn die vertraglich vereinbarte Ware oder Dienstleistung nicht verfügbar ist und der Verbraucher und der Benutzer ausdrücklich über diese Möglichkeit informiert wurden, stellen wir dem Benutzer ohne Erhöhung des Preises eine Ware oder Dienstleistung mit ähnlichen Eigenschaften zur Verfügung, die die gleiche oder eine höhere Qualität aufweisen.

In diesem Fall können Verbraucher und Nutzer ihre Widerrufs- und Abwicklungsrechte zu denselben Bedingungen ausüben, als wäre es die ursprünglich erforderliche Ware oder Dienstleistung, ohne dass direkte Rücksendekosten erforderlich sind.

 

 

5.4 - Verantwortlichkeiten

Der Anbieter verpflichtet sich, dass die Inhalte, Daten oder Informationen zu den auf seiner Website angebotenen Produkten oder Dienstleistungen zuverlässig, wahrheitsgemäß und genau sind und für die angegebenen Preise und Eigenschaften verantwortlich sind. Es ist jedoch nicht verantwortlich für Informationen, die von Dritten außerhalb des Anbieters eingegeben, angezeigt oder geändert wurden. Wenn Sie Produkte erwerben, die in andere Elemente oder Teile integriert werden müssen, stellen Sie bitte im Voraus sicher, dass das auf dem Markt befindliche Modell perfekt mit dem anderen Gerät oder Teil kompatibel ist. Mit Ausnahme der Ausübung des Widerrufsrechts sind wir in keiner Weise für die Unannehmlichkeiten verantwortlich, die diese Situation verursachen kann. Der Anbieter konzentriert sich nur auf den Verkauf der über die Website angebotenen Produkte. Für alle angebotenen Produkte gilt die entsprechende offizielle Herstellergarantie von 2 Jahren sowie ausdrücklich festgelegte Rückgabefristen. Weitere Informationen zu Garantien finden Sie im Abschnitt "Garantien und Ansprüche" dieses Dokuments. Wir sind nicht verantwortlich für die Nichterfüllung des Vertrages bei höherer Gewalt, Konflikten, Streiks, Bränden, Überschwemmungen. Im Falle eines Lagerbruchs oder einer vorübergehenden Nichtverfügbarkeit des Produkts werden wir den Käufer kontaktieren, um ihn über die Situation zu benachrichtigen und alternative Produkte anzubieten, die wir auf Lager haben, oder mit der vollständigen Rückerstattung des Betrags fortfahren.

 

 

 

6. KUNDENDIENST

Time4Pool bietet ihren Benutzern einen vollständigen Kundenservice, sowohl telefonisch als auch über den Chat, den wir in unsere Online-Plattform integriert haben. In jedem Fall kann der Benutzer sowohl vor als auch nach der Bestellung über eines dieser Mittel Kontakt mit uns aufnehmen.

 

 

 

7. BESCHÜTZUNGSKLAUSEL

Alle Klauseln oder Enden dieses Vertrags müssen unabhängig und autonom ausgelegt werden, wobei der Rest der Bestimmungen nicht berührt wird, falls eine von ihnen durch eine endgültige Gerichtsentscheidung für NULL erklärt wurde. Die Vertragsparteien verpflichten sich, die Klausel oder Klauseln zu ersetzen, die von anderen betroffen sind und die von den Parteien verfolgten Wirkungen bewahren.

 

 

 

8. STREITBEILEGUNG

Wir erinnern Sie auch daran, dass Ihnen dieser Link zur Verfügung steht zur Online-Streitbeilegung.

 

 

MEHRWERTSTEUER IN ALLEN PREISEN ENTHALTEN.

Fotografien.

 

Bei Produkten mit Variationen oder Maßen (Beispiele: entfernbare Pools, Filter, Anschlüsse) entspricht das gezeigte Foto einer der verfügbaren Variationen und kann von den anderen im selben Produkt verfügbaren Variationen abweichen. Logos und Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

 

Hersteller
Hersteller
Offizielle Distributoren der ersten Marken
Online-Zahlung mit SSL-Sicherheit
100% Zufriedenheitsgarantie
Wir sind Experten in der Branche
Online-Zahlungsmöglichkeiten
Offizieller Postventa-Service
garantierte Hilfeleistung
Cookie-Verwaltung